Arbeiten zur Gartenentwässerung abgeschlossen

Ende Juli konnten die Arbeiten zur Gartenentwässerung durch Jutta Linke und ihr Team abgeschlossen werden. Vielen Dank für euren Einsatz! In der Wiese am rückwärtigen Giebel des Ge­meindehauses und vor dem Geräteschuppen wurden Draina­ge­leitungen eingebaut und an das unter der Grundstücksgrenze ver­lau­fende Kanalrohr angeschlossen. Hierzu mussten auch et­liche Quadratmeter Pflastersteine aufgenommen und später wieder neu verlegt werden. Nun sollte auch bei stärkerem Re­gen, das Wasser in diesem Bereich gut versickern und keine „Seenplatte“ mehr entstehen.

M. Bloser

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.