05.08.2018 – Predigt von Sven Kramer

Am vergangenen Sonntag hatten wir Pastor Sven Kramer von der Ref. Kirche in Leer als Prediger zu Gast. Sven Kramer ist in der FeG Aurich vielen durch sein Engagement im CVJM-Chor in Aurich bekannt.

Er ist nicht als Gemeindepastor tätig, sondern arbei­tet zum einen in der Arbeitsstelle für evangelische Reli­gionspädagogik Ostfriesland (ARO) in Aurich und nimmt ansonsten projektbezogene Aufgaben in der Ref. Kirche wahr.

Anhand des Bibeltextes Johannes 14,15-19, wo Jesus den Vater bittet, dass der zurückbleibenden Ge­meinde ein Tröster, der Geist der Wahrheit, zur Seite ge­stellt wird, entwickelte Sven Kramer ein kleines Alphabet des Glaubens. Mit diesem Alphabet können wir die anderen nöti­gen Wörter und Sätze zusammen­bauen, die es zum Leben eines Christen braucht, damit wir „Getrost“ leben können. Zur Erinnerung verteilte er einen Ausdruck dieses Alphabet des Glau­bens im Anschluss an den Gottes­dienst.

Markus Bloser

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gottesdienst veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.