27.05.2018 – Theresa Schildt stellt ihren IBFD vor

Im Gottesdienst am letzten Sonntag hat Theresa Schildt ihren ab August anstehenden Internationalen Bundesfreiwilligendienst im sizilianischen Ragusa (Süditalien) vorgestellt. Sie wird dort über den Zeitraum von einem Jahr für die Allianz-Mission e.V. in der Arbeit mit Flüchtlingen tätig sein.
Theresa bittet die Gemeinde, sie für diesen Dienst zu unter­stützen – vor allem durch Gebet. Theresa wird regelmäßig eine Infomail schicken. Bei Interesse bitte eine Mail an Theresa schicken oder sich im Foyer in die auf dem zweiten Stehtisch ausliegende Liste eintragen (theresa.schildt@web.de).
Auch finanzielle Unterstützung wird für ihren Dienst notwendig sein. Wer mit­helfen möchte, kann eine Unterstützerkarte ausfüllen oder sich bei Theresa melden. Alle Spenden sind steuerlich absetzbar.

Dieser Beitrag wurde unter Junge Generation veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.